Wachsmaltechnik Enkaustik

Wachsmaltechnik Enkaustik

Beim Enkaustik-Schnupperkurs mit Renate Haastert im Stadtteilbüro Lobeda lernen Interessierte eine der ältesten Maltechniken der Kunstgeschichte kennen. In der Antike wurden kalte Farben über glühenden Kohlebecken erhitzt und anschließend auf Stein, Holz oder Elfenbein aufgebracht. Erhalten geblieben sind berühmte ägyptischen Mumienporträts mit einmaliger Leuchtkraft und Frische. Heute werden die farbigen Wachse mit speziellen Bügeleisen aufgebracht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Anmeldung wird gebeten. Der Schnupperkurs findet im Rahmen der Jenaer Woche der Generationen statt.

Veranstaltungsort: Stadtteilbüro Lobeda

Zurück