Aktuelles

Aus für Postfiliale in Lobeda-West

Nur wenige Tage nach Eröffnung hat die Postfiliale in der Stauffenbergstraße 22 wieder geschlossen, der Betreiber kündigte den Vertrag am gestrigen Donnerstag kurzfristig. Postkunden müssen ins Stadtzentrum oder in die Reisebürofiliale Rother am Allendeplatz. Ein Postbankautomat steht nur am Engelpl…

Lebendiger Adventskalender

Der lebendige Adventskalender hält auch in diesem Jahr wieder viele Überraschungen im Stadtteil bereit. Schon zum fünften Mal werden sich vom 1. bis 24. Dezember bis auf wenige Ausnahmen täglich 16 Uhr die Türen von Vereinen oder Einrichtungen öffnen und zu Geschichten, Liedern, Basteleien oder ande…

Gute Nachricht für Gehweg

Der Kommunalservice Jena ab morgen den Gehweg zwischen Emil-Wölk-Straße 11 und Felix-Auerbach-Straße. Neben der Erneuerung des Asphaltbelags werden auch die vorhandenen Lichtmasten ersetzt. Das Teilstück entlang des Teppichmarktes war bereits instand gesetzt worden. Um Verständnis für eventuelle Ein…

Verein KOMME feiert 25 Jahre

Mit süßen Überraschungen, Kinderpunsch und Kaffee sowie einer besonderen leuchtenden „25“ auf dem Stadtplatz Lobeda-West feierte der KOMME e.V. am heutigen Martinssonntag das 25-jährige Jubiläum. Nach dem Grußwort von Ortsteilbürgermeister Volker Blumentritt unterstützten die zahlreichen Besucher di…

Spenden an Lobedaer Vereine

Ortsteilbürgermeister Volker Blumentritt übergab gemeinsam mit Vertretern der Sparkasse und Graf von Wedel Spenden in Höhe von jeweils 500 Euro an sechs Lobedaer Projekte und Vereine. Das Geld hatte er anlässlich seines 20-jährigen Ortsteilbürgermeisterjubiläums für soziale Zwecke erhalten. Das Kind…

Richtfest für Demenzzentrum

Mit dem Richtfest konnte ein weiterer Meilenstein für den Bau des neuen Demenzzentrums am Allendeplatz gefeiert werden. Der mit 7,4 Millionen Euro veranschlagte Bau soll schon im kommenden Jahr bezugsfertig sein. Es entsteht Raum für zwei betreute Wohngruppen für jeweils 12 Bewohner sowie 20 Apartme…

Haus Phönix zieht nach Lobeda-West

Am 5. November wird das Haus Phönix aus dem Lerchenfeld in Jena-Nord mit 100 Bewohnern in den Neubau an der Karl-Marx-Allee umziehen. Die bisherigen Räumlichkeiten entsprächen nicht mehr dem aktuellen Standard, so die Pressestelle der Korian-Gruppe.Das neue, komfortable 8-stöckige Zentrum in Lobeda-…

VHS-Werkstattgespräch

Das Format des PC-Cafés für Senioren im Stadtteilbüro Lobeda wird seit Oktober als Angebot der Volkshochschule fortgesetzt. Wie bisher können Fragen rund um Laptop und PC, Programme und Anwendungen mitgebracht werden. Es besteht bei einer Tasse Kaffee Gelegenheit zum Austausch über Neues aus der Wel…

Radweg zum Klinikum wird verbessert

Seit Montag baut der Kommunalservice Jena am Radweg vom Goldbergtunnel in Richtung Erlanger Allee (Goldbergrampe). Erfreulicherweise hat der Radverkehr auch durch den Umzug des Klinikums stark zugenommen, so dass der zu schmale Radweg jetzt auf mindestens 3 m verbreitert wird. An der Treppenanlage G…

Gemeinsam kochen schafft Begegnung

Seit 8. August wird vor dem KuBuS im mobilen Container des Vereins „Über den Tellerrand ”e.V. gemeinsam gekocht. Einheimische und Geflüchtete lernen sich über das gemeinsame Schnippeln, Kochen und anschließende Essen kennen. Das Team mit Agnes, Ina, Firas und Daniel sowie weiteren Jenaer Helfern kan…